Montag, 02. Januar 2017 18:11

2. Platz beim Silvesterturnier in Grafing (U10)

Wie einen Tag zuvor die U8 Mannschaft des TEV Miesbach ging die U10 Mannschaft am 30.12.2016 beim Silvesterturnier des EHC Klostersee an den Start. Das tolle dabei war, dass auch Spieler Turnier- Luft schnuppern konnten, die bisher nicht an den Punktespielen teilnehmen durften. So trat der TEV mit 4 Blöcken und zwei Goalies an.

Der erste Gegner Gebensbach konnte nur drei Blöcke aufbieten. Die Miesbacher zeigten traumhafte, direkte Kombinationen und so spielte sich das Geschehen fast ausschließlich vor dem Gebensbacher Tor ab. Die Gebensbacher Goalies machten trotzdem eine Großzahl der Chancen zu Nichte und so stand es am Ende nach einer starken Miesbacher Vorstellung „nur“ 4:0.

Im zweiten Spiel bot sich ein ähnliches Bild. Die Miesbacher waren spielerisch und läuferisch eigentlich deutlich überlegen, doch hielt die Holzkirchner Mannschaft mit viel Einsatz stark dagegen. Daher musste die Miesbacher Mannschaft am Ende, nach vielen fahrlässig vergebenen Chancen, froh sein das Spiel knapp mit 2:1 gewonnen zu haben. Insbesondere da Holzkirchen kurz vor Schluss noch eine Riesenchance zum Ausgleich hatte, die aber der Miesbacher Goalie durch eine Glanztat vereitelte.

Nachdem der Gastgeber Klostersee auch seine beiden Spiele gewonnen hatte, ging es im dritten und letzten Spiel um den Turniersieg. Gestärkt nach einer kleinen Pause in der Kabine, stürmten die TEVler mit Siegeswillen auf das frisch gemachte Eis und legten einen Fehlstart hin. Nach kürzester Zeit lag man nach vernachlässigter Abwehrarbeit bereits mit 0:2 zurück. Der Mannschaft gelang es aber sich ins Spiel zurück zu kämpfen und den Gastgebern ein Match auf Augenhöhe zu bieten. So blieb das Spiel bis zum Schluss spannend, die beiden frühen Gegentore konnten jedoch leider nicht aufgeholt werden und man verlor das Spiel mit 3:5.

Im Anschluss wurden die Miesbacher Kinder für ihre tolle Gesamtleistung mit Medaillen für den zweiten Platz belohnt und sie feierten bei einer Ehrenrunde den tollen Jahresabschluss 2016. Ein Dank gilt dem EHC Klostersee, der zu diesem feinen kleinen Jahresabschlussturnier eingeladen hat.

Im neuen Jahr gehen die TEV U10ler bereits wieder am 3.1.2017 beim Fördervereinscup des EC Peiting auf Puckjagd.