Montag, 09. Januar 2017 10:20

Sensationeller 1. Platz der U 10 des TEV Miesbach beim Fördervereins-Cup in Peiting

Das neue Jahr startete für die Kleinstschüler des TEV Miesbach mit dem Fördervereins-Cup am 03.01.2017 in Peiting. In den (sehr) frühen Morgenstunden machten sich 14 Spieler und 2 Torhüter auf den Weg in die Peitinger Eishalle um ab 08.40 Uhr das erste Spiel gegen Memmingen zu bestreiten.

Erstaunlicherweise waren unsere Jungs und Mädels schon voll wach und konnten durch ihr fabelhaftes Passspiel immer wieder Treffer ins gegnerische Tor pflanzen. Ein 6 zu 2 Sieg war die Belohnung dafür. Nach einer kurzen Pause ging es ins zweite Spiel gegen Reichersbeuern. Hier hatten die Miesbacher Torhüter einiges zu tun, da die Reichersbeurer immer wieder die Verteidigung erfolgreich umgingen. Die Stürmer des TEV bauten durchgehend erfolgreiche Angriffe auf, doch sobald die Miesbacher in Führung gingen folgte kurz darauf der Ausgleich. Es war ein spannendes Spiel da erst kurz vor Schluß das Siegtor der Miesbacher fiel. Endstand 4 : 3 für Miesbach. Nach einer sehr kurzen Pause ging es dann ins nächste Spiel gegen Landsberg und hier machte sich das frühe Aufstehen kurzzeitig immer wieder bemerkbar. Die Miesbacher kämpften und versuchten beharrlich Tore der Landsberger zu vereiteln und selbst Tore beim Gegner zu landen. Doch leider reichte es nicht ganz für einen Sieg, so dass die U 10 des TEV Miesbach mit der ersten Niederlage von 2 zu 4 in die Mittagspause ging.

Gestärkt durch Nudeln, Obst und Kekse machten die Kleinstschüler sich auf den Weg zum vierten Spiel gegen den ESV Kaufbeuren. Die Miesbacher zeigten schöne Zusammenspiele, die als Treffer im Tor der Kaufbeurer landeten. Die Verteidung kämpfte anhaltend, so dass nur zwei Treffer für den ESV gelingen konnten. Ein weiterer Sieg für die Miesbacher mit einem Endstand von 4 zu 2. Die Mannschaft war nun in der Kabine außer Rand und Band, die ersten sprachen von einem möglichen Turniersieg.

Von diesem Gedanken erfüllt gingen die Kleinstschüler ins letzte Spiel gegen den EC Peiting. Ein schnelles und von beiden Mannschaften leidenschaftliches Spiel bot sich den Zuschauern. Die Torhüter der Kleinen hielten traumhaft und verhinderten einige Torschüsse der Peitinger. Die Stürmer des TEV zeigten tolle  Kombinationen, die oft als Treffer im Tor des ECP landeten. Alle Reihen der TEV-ler, egal ob Stürmer oder Verteidiger kämpften für den Sieg und zeigten vollen Einsatz. Die Belohnung dafür war ein 6 zu 3 Sieg für unsere Miesbacher.

In der Kabine war zuerst Mal Ausnahmezustand mit Freudengesang und Gehüpfe, sicher wussten es die Spieler und Spielerinnen noch nicht, ob es geklappt hat mit dem ersten Platz…..

Bei der Siegerehrung war dann klar, als Peiting für den zweiten Platz aufgerufen wurde: Die U 10 des TEV Miesbach hat es geschafft – ein sensationeller erster Platz! Ein hervorragender Start ins neue Jahr!

Vielen Dank an den EC Peiting für die Einladung und die hervorragende Organisation zu diesem Turnier.