Montag, 20. März 2017 16:23

Letztes siegreiches Wochenende der Jugend

geschrieben von  T. Zankl - TEV

Am Samstag gings mit einem grossen Bus und ca 30 Eltern und Fans nach Nürnberg ( absoluter Rekord ) , ohne Florian Meineke und Christian Lubenov aber mit Geburtstagskind Korbi Zankl war man somit komplett. Es entwickelte sich wie schon die Woche zuvor ein sehr kampfbetontes Spiel, mit jeder Menge Spanung und viel Härte . Auch die Leistung der zwei Schiedsrichter war leider nicht die beste und so gab es auf beiden Seiten viele Strafen, die niemand so richtig verstanden hat. Miesbach konnte im ersten Spielabschnitt mit 1:3 in Führung gehen , im 2 Drittel konnte Nürnberg auf 2:3 erhöhen .

Nürnberg wurde zusehens stärker und schaffte im 3 Drittel den Ausgleich. Miesbach bekam 10 Minuten vor Schluss eine 2plus2 Strafe und gleich darauf nochmals 2 Minuten . Die Mannschaft spielte nun in doppelter Unterzahl,löste die Situation aber sehr überlegt und machte 1 Minute vor Schluss den 3:4 Siegtreffer. Mit diesem Sieg sicherte man sich den verdienten dritten Platz in der Meisterrunde. Man hat es sich wieder selbst recht schwer gemacht ,auch wenn Nürnberg ein sehr unangenehmer Gegner ist. Tore / Assists: Lorenz Frank (2/1) , Benedikt Pölt (1/0) , Andi Huber (1/0) ,Nico Kimmerl (0/2) , Dani Schunke (0/1) , Korbi Zankl (0/1) , Alex Kirsch (0/1) , Maxi Meineke (0/1) . Strafen :

EHC 18 Minuten / TEV 22 Minuten plus 10 Minuten Disziplinarstrafe.

 

Am Sonntag standen die Zeichen natürlich auf Sieg Coach Steiner weilte bereits im Urlaub , und Alex Krieger übernahm das unveränderte Team .

Man hatte wie immer gegen Straubing seine liebe Not, konnte aber in 3 Spielabschnitten ein klares 8:4 erspielen das auch niemals in Gefahr war .. Platz drei war sicher und die Luft raus, jetzt ist erst mal Pause , und in 4 Wochen beginnt man mit dem Sommertraining. Die Mannschaft, Eltern und Fans feierten anschliesend noch mit einem kleinen Kabinenfest das Ende der langen und erfolgreichen Saison.

Tore / Assists: Dani Schunke (3/1) , Maxi Meineke (2/2) , Lorenz Frank (1/6) , Benedikt Pölt ( 1/2) , Florian Hansch (1/1) , Florian Walter (0/2) . Strafen : EHC 21 Minuten plus 10 Minuten Disziplinarstrafe plus 20 Minuten Spieldauerdisziplinarstrafe . TEV 20 Minuten plus 10 Minuten Disziplinarstrafe plus 25 Minuten Machstrafe .