Samstag, 07 Oktober 2017 14:34

Saisonauftakt für die SG Miesbach 1B/Schliersee

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Nach einer harten und langen Vorbereitung hat das Warten endlich ein Ende und für die SG Miesbach/Schliersee beginnt am Sonntag die Pflichtspielrunde. Zu Gast an der Schlierach wird dann um 18.00 Uhr der EV Pfronten sein. Für die SG also gleich einmal ein harter Brocken, so trifft man als Aufsteiger in die Landesliga gegen ein Team, dass die letzten Jahre immer zu den Topmannschaften der Liga gehörte. Letztes Jahr schafften es die Allgäuer bis ins Viertelfinale, wo sie gegen den späteren Finalisten Bad Kissingen rausflogen. Der Kader der Falcons blieb über den Sommer fast gleich, so stehen drei Abgängen auch drei Neuzugänge gegenüber, unter anderem wechselte der tschechische Verteidiger Ladislav Hruska vom EV Füssen nach Pfronten. Für die junge SG Mannschaft wird sich also gleich im ersten Spiel zeigen, wo die Reise hingeht und ob man mit den Topteams der Liga mithalten kann. Im Gegensatz zu den Falcons hat sich der Kader der SG fast komplett verändert und so besteht die Mannschaft vorwiegend aus dem letztjährigen U23 Kader des TEV's, zudem wechselten Andreas Pfaff, Patrick Walleitner, Lukas Stauffert, Marcus Findewirth und Daniel Walter vom EC Bad Tölz nach Miesbach. In der Vorbereitung zeigte die SG zum Teil sehr ansprechende Leistungen, so standen am Ende zwei Siege gegen Farchant und Forst, sowie drei Niederlagen gegen Aibling, Freising und Straubing zu Buche. Ebenso konnte man beim eigenen Blitzturnier lange Zeit mit dem Bayernligisten Erding und dem Landesligatopfavoriten EHC Klostersee mithalten und verlor dort auch beide Spiele sehr knapp. Unter der Woche hat das Team von Trainer Simon Steiner nochmals hart gearbeitet und sich vorallem mit den Fehlern aus der Vorbereitung befasst. Besonders wichtig wird am Sonntag auch die Chancenverwertung sein, die in der Vorbereitung noch zu wünschen übrig ließ, so brauchte man zu viele Schüsse um ein Tor zu erzielen. Der SG werden am Sonntag Franziska Albl (Nationalmannschaft), Stefan Krumbiegel (krank) und Lukas Pfeiffer (gesperrt) fehlen.

Gelesen 560 mal
Nach oben