Mittwoch, 08 November 2017 19:05

U19 siegt in Landsberg

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 Nach letzter Niederlage gegen Tölz war  Wiedergutmachung angesagt. Mit 10 Feldspielern und 2 Goalies machte man
sich an das Projekt 3 Punkte aus Landsberg  zu entführen. Es trafen zwei gute Mannschaften aufeinander, wobei die Hausherren die Nase leicht  
vorne hatten, und sie waren es auch die 34 Sekunden vor Ende des ersten Drittels in Führung gingen. Man konnte stellenweise gut mithalten doch
Landsberg mit guten Einzelspielern besetzt, tauchten immer wieder gefährlich vor dem Miesbacher Goalie auf, doch die Miesbacher konnten
schlimmeres verhindern. Erst in der 16 Spielminute des 2. Drittels wurde der TEV mit dem Ausgleich belohnt, und es sollte spannend bleiben. Im
letzten Abschnitt machte Landsberg viel Druck und wollte den Sieg , doch Miesbach setzte alles dagegen und lies in eigener Devensive nichts mehr
zu. Bei einem Überzahlspiel 11 Minuten  vor Ende durch einen Schuss von der blauen Linie machte Miesbach das verdiente 1 : 2, und nun begann
eine 9 Minütige Abwehrschlacht die man schadlos überstand und 3 wichtige  Punkte aus Landsberg mitnahm. Gratulation ans Team und den Coach.      

Tore / Asissts:  Alexander Kirsch (1 / 0 ), Christian
Lubenov (1 / 0 ), Maxi Meineke ( 0 / 1 ), Florian Meineke (0 / 1 ).
Strafen: HC 8 Minuten / TEV 2 Minuten.

Gelesen 195 mal
Go to top