Donnerstag, 09 November 2017 18:57

SG Miesbach 1b/ Schliersee empfängt den SC Forst

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Nach dem Sieg in Trostberg empfängt die SG am Freitag um 20Uhr die SC Forst Nature Boyz an der Schlierach. Die Mannschaften trafen schon in der Vorbereitung aufeinander, dabei konnte sich die Mannschaft von Simon Steiner trotz einer durchwachsenen Leistung in Peissenberg mit 5:2 durchsetzen. Die Trainingswoche gestaltete sich nicht ganz optimal, so musste am Montag das Training aufgrund eines Defekts an der Kühlanlage ausfallen und die SG konnte somit nur Mittwoch und Donnerstag trainieren. Vielleicht schadete dieser freie Tag aber auch nicht um die Beine nach der schweren Partie auf dem weichen Eis in Trostberg etwas freizukriegen. Auch der Kader dürfte am Freitag nicht topbesetzt sein, so fehlt Johannes Bacher immernoch aufgrund seiner Schulterverletzung und Franziska Albl verweilt mit der Nationalmannschaft in Russland. Unter der Woche wird sicher wieder ein besonderes Merkmal auf der Defensivarbeit gelegt werden, so war zuletzt das Umschaltspiel von Angriff auf Defensive ein Problem und man kassierte in Bad Aibling drei Kontertore, desweitern wird auch ein Hauptaugenmerk auf die Chancenverwertung gerichtet sein, denn man braucht im Moment noch zu viele Chancen um ein Tor zu erzielen, währenddessen die bisherigen Gegner meist eiskalt vor dem Tor waren. Die Gäste aus Forst rangieren zur Zeit auf dem letzten Tabellenplatz mit einem Punkt, dennoch sollten sie nicht unterschätzt werden, denn im Vorbereitungsspiel hat man gesehen, dass die Gäste lange Zeit mithielten und mit einer etwas besseren Chancenauswertung der Forster hätte die Partie auch anders ausgehen können. Anders als im Vorbereitungsspiel muss die SG am Freitag über 60 Minuten ihr Potential abrufen und sich an die taktische Ordnung halten, sollte dies gelingen dürften die drei Punkte an der Schlierach bleiben, sollte man sich aber wieder zu sehr auf das Toreschiessen konzentrieren und somit den Gegner Freiräume in der Defensive gewähren dürfte es eine sehr schwere Partie werden.

Gelesen 258 mal
Go to top