Donnerstag, 30 November 2017 22:05

Leider keine Punkte in Grafing

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach guten ersten 10 Minuten verschlief der TEV das restliche 1. Drittel und das komplette 2.Drittel und so gingen sie mit einem 3:0 Rückstand in die letzte Pause.  Nach dem Pausentee kam eine wache Mannschaft auf das Eis zurück, übten  viel Druck aus  und spielte mit super Powereishockey Grafing an die Wand. Sie kämpften sich   aus einem zwischenzeitlichen 4 : 0 an ein  4 : 3 heran  und nun war  man dem Ausgleich sehr nahe ,  doch Grafing hatte das glücklichere Händchen und erzielte  das 5 : 3.  Miesbach schaffte erneut den Anschlusstreffer   zums 5 : 4 , nahm den Torhüter vom Eis und spielte das Match mit 6 Feldspielern weiter . Leider gelang den TEVler der Ausgleich nicht mehr sondern mussten das EmptyNet zum 6:4 hinnehmen.

Man sieht nun wieder das in der U  19 Bayernliga  jeder  jeden  schlagen kann, aber nicht mit 30 guten Minuten. Tore / Assists: Alex Kirsch (1 /

2 ) , Vincent Schweighofer (1 / 1 ) , Nico Kimmerl (1 / 0 ) , Florian Walter ( 1 /0 ) ,  Dani Schnke ( 0 / 1 ) , Florian Hansch ( 0 / 1 ) .

Strafen :  EHC 6 Minuten, TEV 6 Minuten.

 

 

Gelesen 213 mal
Nach oben