FANBUS NACH REGENSBURG!

Live auf Sprade.tv! Landshut - TEV

2 Monate 3 Tage her #131 von Nico
Da hast du recht mit amann und Seiderer. Aber ich denke alle Mann hat man nie an Bord. Aber schau ma mal. Bei Morris stimme ich auch zu. Richtig stark.

@huberbauer: mit dem Etat etc. bringst du es auf den Punkt. Aber wo ich widerspreche: am Freitag habe ich eben wenig Kampf gesehen und hatte auch nicht den Eindruck, dass eine Mannschaft aufm Eis war, wo jeder für jeden alles in die Wagschale geworfen hat. Da braucht man dann auch nicht jammern wenn es wenig Zuschauer sind. Klar kann man Letzter werden. So realistisch bin ich. Aber dann lass ich mich lieber mal auswärts abschießen. Zu Hause muss man einfach brennen. Klar fehlt auch das Selbstvertrauen. Ab jetzt gehts aufwärts. Mehr sog i ned :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 3 Tage her #130 von wishmob
also wenn ich mir den MM Bericht von Landshut durchles,
6 Strafzeiten 6 Tore,
und Wieland hofft auf weitere 2 Fölis aus Tölz, das wären dann 4, ein fünftel der Mannschaft ?
Spieler die nichts kosten, die den Verein aber auch nicht weiterbringen, langfristig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 3 Tage her #129 von Huberbauer
Liebe Eishockeyfreunde, jetzt mal ehrlich, was habt ihr euch denn vorgestellt, wir spielen im Prinzip mit der gleichen Mannschaft wie letzte Saison, bis auf 2 neue Kontis, die meiner Meinung nach nicht schlecht sind, besonders der J.Hall ist ein wirklich Guter. Aber in der Oberliga da pfeift ein anderer Wind und daran sind unsere Leute nach 8 Jahren Bayernliga nicht mehr gewöhnt. Im Prinzip hätten wir mindestens 8 neue oberligataugliche Spieler gebraucht, aber das gibt unser Etat einfach nicht her, wir haben mit Abstand den niedrigsten Etat in der Oberliga, ich weis es nicht genau vielleicht 200.000 € ? wenn hoch kommt, die anderen haben mindestens das 2 bis 5fache. Du spielst jedes mal gegen Mannschaften die durchwegs personell besser besetzt sind, scheibentechnisch und läuferisch, da kannst Du einfach über die gesamte Spielzeit nicht dagegenhalten, da kannst du kämpfen wie du willst. Ich denke unsere Jungs brauchen noch einige Zeit um sich daran zu gewöhnen und wenn die Zeit gekommen ist, dann werden wir auch noch Punkte holen. Unser 1. Sturm kann jederzeit in der Oberliga mithalten, aber unsere Verteidigung ist schon sehr dünn besetzt und gegen die abgezockten Oberliga Profis meistens überfordert. Für mich ist eines klar, alles andere als der letzte Platz in der Hauptrunde wäre ein Erfolg und für unseren TEV geht die Saison in der Verzahnungsrunde erst so richtig los, mehra sog i ned ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 3 Tage her #128 von Gery
Hallo Nico,
ich kann mir schon vorstellen, dass Amann und Seiderer in der Oberliga mithalten können. Beide sind echte "Kämpfer". Die Qualitäten von Gaschke kennen wir eh.
Peiting ist sehr sicher an der Scheibe, die müssen nicht so "lange Wege" gehen. Es war schon beeindruckend einen Ty Morris an der Scheibe zu sehen. Unglaubliche Übersicht und Sicherheit. Wenn man nicht über die volle Distanz konditionell mithalten kann, ist man in der Liga verloren.
Und eines ist auch klar: Auf der Strafbank gewinnst normalerweise kein Spiel. Und solch ein Foul wie von Frank ist so unnütz wie ein Kropf. Ein sehr guter Spieler, aber so bringt er der Mannschaft nichts.
Wir werden sehen, wie es weiter geht. Natürlich brauchen wir schön langsam Punkte, sonst kann es sein, dass wir vom letzten Platz nicht mehr wegkommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 4 Tage her #127 von Nico
Danke für deine Eindrücke Gery. Freut mich, dass du es positver gesehen hast. Reiter M. fand ich am Freitag auch absolut in Ordnung. Aber ich sehe nicht wo wir eine 4te oberligataugliche Reihe herbekommen sollen (gut Gaschke kommt irgendwann) und bin auch der Meinung, dass man mit 3 Reihen bestehen und konditionell mithalten kann. Peiting spielt auch mit drei Reihen. Wenn man von der Qualität vier Reihen hat, dann gerne, aber wie gesagt, das wird glaub ich schwer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 4 Tage her - 2 Monate 4 Tage her #126 von Gery
Hm, ich seh das Spiel jetzt ein wenig anders. Ich fand die ersten beiden Drittel wirklich gut vom TEV. Landshut ist ja nicht irgend eine Mannschaft. Und da hat der TEV richtig gut dagegen gehalten. Nico mit einer klasse Leistung. Ich bleib dabei: Der Sturm ist absolut oberligatauglich.
Das Problem ist, dass momentan nur mit 3 Reihen gespielt wird (werden kann wegen den Verletzten). Und das hat man dann im letzten Drittel gesehen. Da konnte die Mannschaft nicht mehr richtig konditionell mithalten. In der Oberliga sind meiner Meinung 4 Reihen ein Muss! Das wird ja hoffentlich bald anders und man kann zumindest 4 Sturmreihen aufbieten.
Unterzahlspiel war natürlich unterirdisch, gibts wohl nichts zu diskutieren. Und auch ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Verteidigung insgesamt gesehen, noch zu schwach für die Oberliga ist. Ich mein, 29 Gegentore nach 4 Spieltagen sprechen eine deutliche Sprache. :whistle:
Sehr positiv Marinus Reiter, der hilft der Mannschaft auf jeden Fall weiter.
Ich empfand den Auftritt des TEV in Landshut über weite Strecken als richtig gut (wie auch der Moderator). Darauf lässt sich aufbauen. Dass es einiges zu verbessern, insbesondere das Abwehrverhalten, steht wohl ausser Frage.

P.S.: Wo finde ich die Ergebnisse / Tabellen von der 1b, 1c und Nachwuchs auf der Homepage?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Go to top