Startseite Bayernliga 2G Regel bei Heimspielen

2G Regel bei Heimspielen

geschrieben von David Keckeis

Mit den neusten Beschlüssen der bayerischen Staatregierung, gilt für die Spiele der ersten Mannschaft des TEV Miesbach die 2G- Regelung. Das bedeutet, dass ausschließlich Besucher und Besucherinnen Zutritt zum Heimspiel gewährt werden darf, die geimpft oder genesen sind. Ein gültiges Impf-bzw. Genesenenzertifkat ist beim Einlass vorzuzeigen. Die 2 G Regel gilt für das Stadion und die Stadiongaststätte

Was gibt es noch zu beachten?

– Kinder bis 12 Jahre sind von der 2G- Regelung nicht betroffen

– für Kinder über 12 Jahre gilt die 2G- Regel (genesen oder geimpft)

– Beim Einlass muss ein gültiges Ausweisdokument vorgelegt werden, um das Alter nachzuweisen

Related Posts

0
    0
    Ihre Bestellung
    Ihr Warenkorb ist leerzurück zum Shop