Mittwoch, 11 Oktober 2017 16:10

Licht und Schatten bei der U19

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Licht und Schatten bei der U19

 
Nach einem verkorksten Spiel in Germering, das am Freitag Abend 
0:2 verloren wurde, hat die Mannschaft 
von Coach Simon Steiner 
beim Heimspiel 20 Stunden später 
die richtige Reaktion gezeigt. 
So führte der TEV zum Ende des ersten Drittels 2:0. 
Im zweiten Spielabschnitt konnten die Jungs noch zwei Treffer nachlegen. 
Als die Kräfte im letzten Drittel nachließen hat Waldkraiburg noch den Ehrentreffer erzielt. Es war ein hochverdienter 4:1 Erfolg für die Miesbacher.
Tore: Andreas Huber 2/0, Daniel Schunke 1/0, Alexander Kirsch 1/0, 
Florian Walter 0/2, Maximilian Köppl 0/1,
Denis Waizmann 0/1, Florian Hansch 0/1
Strafen: TEV 10, Waldkraiburg 14
 
Gelesen 621 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok