Sonntag, 28 Oktober 2018 22:23

Der TEV verliert Heimspiel gegen Bad Kissingen

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Der TEV verliert Heimspiel gegen Bad Kissingen

 

Vor 310 Zuschauern unterliegt der TEV den Gästen aus Bad Kissingen mit 2:3 (1:0,0:1,1:2). Dabei waren die Hausherren in 1. Abschnitt deutlich überlegen, konnten jedoch beste Torchancen nicht nutzen. So dauerte es bis zur 18. Minute, ehe Luca Herden, auf Pass von Sebastian Deml bei einen Alleingang den stark halten Gästekeeper Benjamin Dirksen tunnelte. Im. 2. Drittel kamen die Wölfe besser ins Spiel und agierten wie man es erwartet hatte: ruhig, scheibensicher und eiskalt im Abschluss. Der TEV war nicht die schlechtere Mannschaft, hatte allerdings nicht die Effizienz. So glich Seewald bei einer 2auf1 Situation 6. Minuten vor Drittelende aus und Nold, der einen Schuss unhaltbar abfälschte, sowie Masel der einen Wechselfehler nutzte brachten die Gäste mit 3:1 in Führung. Slavicek (Assist Grabmaier) gelang von der Strafbank kommend noch der Anschlusstreffer, zu mehr reichte es trotz Dauerbelagerung nicht mehr. Auch die Einwechslung eines 6. Feldspielers anstelle von Timon Ewert brachte diesmal keinen Erfolg. „ Es war unsere bisher schlechteste Leistung in dieser Saison, zu wenig Schüsse aufs Tor und die Gier den Treffer unbedingt erzielen habe ich vermisst. Die Leistung unserer Paradereihe war nicht befriedigend, 1 Tor am Wochenende und eine negative Plus/Minus-Bilanz spiegelt deren Leistungsvermögen nicht wieder“, berichtet Trainer Simon Steiner. Damit ging eine Serie von 6 Spielen in denen der TEV in jedem Spiel gepunktet hat, zu Ende. Bei den bevorstehenden Aufgaben zu Hause gegen Pegnitz und in Schongau ist es zwingend erforderlich wieder zu punkten, möchte man den Abstand zum 8. Tabellenplatz nicht noch mehr schmilzen lassen.

Gelesen 635 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok