Mittwoch, 19 Dezember 2018 13:48

U13 trotzt Regen und Sturm

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

U13 trotzt Regen und Sturm

Am Sonntag, den 9.12. bestritt die U13 des TEV Miesbach ihr erstes Spiel unter freiem Himmel beim ERSCO Ottobrunn. Vorhergesagt waren Dauerregen und stürmische Böen. Doch zu Spielbeginn zur Mittagszeit legte der Regen eine Pause ein und so konnte das Spiel wider Erwarten beginnen. Die hallenverwöhnten Miesbacher hatten zunächst mit dem stumpfen und weichen Eisverhältnissen zu kämpfen, konnten jedoch die Münchner Vorstädter von Beginn an unter Druck setzen und gewannen das erste Drittel souverän mit 3:0. Im zweiten Drittel bot sich ein ähnliches Bild. Die Miesbacher nutzten trotz der schlechten Verhältnisse ihre spielerische Überlegenheit und erhöhten auf 7:1. Im letzten Drittel setzte der wieder aufkommende Dauerregen Spielern und Publikum doch sehr zu und so waren alle froh nach Spielende beim Stand von 10:2 für den TEV ins Trockene flüchten zu können.

Tore/Assists: Estner (4/1), Schlickenrieder (2/2), Luggeri (2/1), Immle (1/1), Schöps (0/2),  Lederer M. (0/2), Lammel (1/0), Izak (0/1), Stanke (0/1)

Gelesen 196 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok