Donnerstag, 27 Dezember 2018 22:23

TEV reist zum EHC Königsbrunn

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)



Am 24. Spieltag gastiert der TEV beim Tabellennachbarn Königsbrunn Pinguine, die mit 38 Zählen einen Punkt vor dem TEV den 6. Tabellenplatz belegen. Der Aufsteiger wird von Spielertrainer Fabio Carciola gecoacht und der hat einige alte Weggefährten aus seiner langjährigen Profikarriere nach Königsbrunn gelockt. In Hinspiel musste der TEV bitter erfahren, wie technisch stark Spieler wie Dominic Auger, Ralf Rinke, Matthias Forster oder die beiden Importspieler Lukas Hruzik und Hayden Trupp agieren, sofern man sie gewähren lässt. Insbesondere in Überzahl sind sie brandgefährlich, sodass Strafen tunlichst zu vermeiden sind. Mit Alexander Polaczek wurde vor kurzen noch ein Stürmer mit beeindruckender Vita verpflichtet, der über 800 Spiele in der DEL absolviert hat, davon die letzten drei Saisonen beim Nachbarn, den Augsburger Panthern. Hätte Königsbrunn am Mittwoch nicht völlig überraschend zuhause gegen den EV Pegnitz mit 2:4 verloren, könnten sie die letzten Spiele etwas entspannter angehen, so ist jedoch das Punktepolster auf Platz 9 auf nur noch 4 Punkte geschrumpft. Somit benötigen die Gastgeber noch dringend Punkte, um die Qualifikation für die Meisterrunde zu erreichen. Die Punkte braucht der TEV auch, denn die Tabellensituation ist extrem eng und beim TEV lebt nur deshalb die Hoffnung noch, da vier der letzten fünf Spiele gewonnen wurden. So gibt es für Trainer Peter Kathan in seinem dritten Spiel an der Bande auch nicht viel zu ändern. Er wird wieder mit Anian Geratsdorfer im Tor beginnen und bei den Reihen ersetzt lediglich Neuzugang Filip Kokoska seinen Landsmann Tomas Rousek im 1. Block. Kathan wird großen Wert auf die Disziplin legen, um nicht durch unnötige Strafzeiten das Spiel in Unterzahl abzugeben. Auf der Homepage www.tev-miesbach.de bietet der Verein einen Fanbus an und hofft dass viele Fans das Team bei dem wichtigen Auswärtsspiel unterstützen. Spielbeginn ist am Freitag um 20 Uhr.

Gelesen 385 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok