Donnerstag, 31 Januar 2019 18:51

U13 mit starkem Endspurt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Am Sonntag, den 27.Januar empfingen die Knaben des TEV Miesbach den ESV Gebensbach. Trainer Ivan Horák musste auf 6 Stammspieler verzichten, die auf einer BEV Sichtung waren. Daher wurden schon im Training einige Spieler der U11 miteinbezogen. Man durfte also gespannt sein, wie diese Mannschaft sich schlagen würde.

Leider ließen die TEVler lange Zeit den nötigen Kampfgeist und Einsatzwillen vermissen. So stand es nach zwei schwachen Dritteln nur 1:0. Das war etwas enttäuschend, da das letzte Spiel gegen Gebensbach zweistellig gewonnen wurde.

Im letzten Drittel legten die Kreisstädter dann dafür richtig los und konnten zeigen was sie drauf haben. So konnten fünf Tore erzielt werden. Da die Miesbacher ihr eigenes Tor bestens verteidigten, stand am Ende ein souveräner 6:0 Sieg für den TEV auf der Anzeigetafel.

Bleibt zu hoffen, dass unsere Mannschaft den Schwung mit ins nächste Heimspiel nimmt. Denn da geht es gegen den Tabellenführer aus Landshut. 

Tore/Assists: Estner (1/3), Schöps (3/0), Leitner (1/0), Hafner (1/0), Pulfer (0/1), Schlickenrieder (0/1), Del Toso V. (0/1)

Gelesen 144 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok