Donnerstag, 31 Januar 2019 18:56

U9 beim Turnier in Geretsried

geschrieben von

Am Samstag, den 26.01.2019 ging es für die Miesbacher U9 Kids nach Geretsried.
Leckerer Waffelgeruch lag in der Luft und die Gastgeber haben alle nett empfangen.

Auf einige ihrer erfahrenen Mannschaftskollegen mussten die Miesbacher Spiders leider verzichten. Sie wünschen vor Allem ihrem beim Skifahren verletzten Luis alles erdenklich Gute. Sie drücken feste die Daumen, dass er zum Saisonende wieder mit ihnen Eishockey spielen kann.
Zum Glück halfen einige unserer jüngeren Kids aus, so dass die Spiders mit 17 Feldspielern und 2 Goalies antreten konnten.

Motiviert ging es im ersten Spiel gegen die Gastgeber. Nachdem die Miesbacher zeigen konnten, was sie gelernt haben, durften sie zum Ende jubeln und als Sieger vom Feld gehen.
Die zweite Partie erwies sich ein wenig schwieriger. Obwohl die Kids den ersten Rückstand mit tollen Tortreffern ausgleichen konnten, mussten sie zum Ende den Kindern aus Ottobrunn zum Sieg gratulieren.
Die dritte Begegnung war dann die U9 aus Bad Aibling - schon 21 Sekunden nach dem Anpfiff landete der erste Treffer im Tor der kleinen Spiders. Lange wollten und konnten sie dem schnellen Pass-Spiel der Aibdogs Paroli bieten. Viele Torversuche der Miesbacher Kids wurden aber bravourös gehalten. Es sah so aus, als konnte dadurch nicht so recht ins Spiel gefunden werden. Zu früh ließ man die Kopfe hängen - nach 32 Spielminuten ging der Sieg schlussendlich verdient an die Kids aus Bad Aibling.

Die Kinder hatten einen tollen Tag und den Zuschauern wurde spektakuläres Eishockey gezeigt.
Wir danken dem ESC Geretsried für die prima Ausrichtung des U9 Liga-Spieltages.


Gelesen 467 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok