Donnerstag, 23 Mai 2019 14:10

TEV Miesbach startet mit dem Sommertraining

geschrieben von

Der TEV Miesbach steigt nach einer erfolgreichen Saison 2018/19 mit dem Erreichen des Bayernliga Finales, bereits ins Sommertraining zur neuen Saison ein.
Zum Start standen Lauf- und Krafttests auf dem Programm. Trainer Peter Kathan nutzt die Ergebnisse zur Trainingssteuerung und Einteilung der Trainingsgruppen. Die Mannschaft wird bis zum Start der Eissaison vier Einheiten pro Woche absolvieren. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Schusstraining.

„Die Voraussetzungen mit den Geräten in der Eishalle und z.B. dem Kreuzberg vor der Türe für Steigungsläufe sind ideal. Auch die Anwesenheit passt, mal schauen ob das am regnerischen Wetter liegt, oder ob die Jungs auch bei Sonnenschein so motiviert sind,“ berichtet Kathan mit einem Augenzwinkern.
Auch die Nachwuchsmannschaften sind bereits ins Sommertraining gestartet. Die Trainer setzen je nach Alter ihrer Teams die Schwerpunkte unterschiedlich und sind von der bisherigen Trainingsbeteiligung auch begeistert: „ Mit verschiedenen Stationen wie Stabilisation, Technik, Koordination versuchen wir spielerisch die Kinder zu motivieren und auf das Eistraining vorzubereiten,“ berichtet Sebastian Deml, der dreimal die Woche Trainings für den Nachwuchs leitet und anschließend mit seinen Teamkollegen der ersten Mannschaft selbst schwitzt. Unterstützung erhält Deml auch von Filip Kokoska, der ebenfalls als Trainer im Nachwuchs arbeitet.

„ Es wuselt nachmittags nur so auf der Eisfläche und die Kinder sind mit Eifer bei der Sache,“ berichtet Nachwuchsleiterin Özlem Meineke erfreut und ergänzt: „ Natürlich können Eishockeyinteressierte sich schon jetzt bei uns melden und am Training teilnehmen.

Kontaktdaten stehen auf unserer Homepage: www.tev-miesbach.de.“

Gelesen 947 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok