Dienstag, 27 August 2019 22:41

Es ist wieder Eiszeit beim TEV

geschrieben von


Am heutigen Dienstag hat das Team von Trainer Peter Kathan das erste Training in der heimischen Eissporthalle absolviert. Bis auf Nico Fissekis der noch im Urlaub weilt, Thomas Schenkel, der erst ab November regelmäßig mitwirkt und Christian Czaika, der an seinem Geburtstag familiäre Verpflichtungen hatte, war das Team komplett. Mit dabei war auch Matthias Nowak, jüngerer Bruder (20 Jahre) von TEV-Neuzugang Andreas Nowak, der sich für einen Vertrag beim TEV empfehlen möchte. Er trainierte an der Seite von Neuzugang-Routinier Beppo Frank. Die weiteren Abwehrpärchen bildeten Nowak A/ Gottwald, Mechel/ Deml und Stiebinger/ Bacher. Im Sturm bildete Kathan folgende Formationen: Feuerreiter Fe/ Slavicek/ Kokoska, Grabmaier/ Mangolg/ Hüsken, Höck/ Seiderer/ Meineke und Amann/ Feuerreiter Flo/ Schorer. „ Es war richtig Zug drin und mit 4 Reihen auf diesem Niveau zu trainieren macht enorm Spaß.Die Eisqualität war für die Jahreszeit top und die Eingewöhnung fiel durch die paar Eiszeiten in Tölz weg, sodass wir sofort an taktischen Dingen arbeiten konnten“ berichtet Kathan. Die nächsten Tage werden trainingsintensiv, steht doch am morgigen Mittwoch der Abschlusstest auf der Laufbahn an, bevor es an Donnerstag wieder täglich aufs Eis geht, am Samstag sogar früh und abends, damit sich das Team die notwendige Fitness für die Saison holt. Kurzfristig ergab sich noch die Gelegenheit für ein weiteres Vorbereitungsspiel: Am Sonntag den 15.9 fährt der TEV nach Brixen und gastiert dort um 18 Uhr bei den Falcons einem Team aus der Italienischen Hockey League, das mit Ambitionen auf den Aufstieg in die AlpsHockeyleague startet. „ Wir haben an dem Wochenende dann 3 Spiele und die Möglichkeit alle Spieler im Kader ausgiebig zu testen. Wir werden das richtig dosieren und denke Spiele machen den Jungs mehr Spaß als Training und mal andere Gegner bzw Ligen kennenzulernen, ist auch interessant,“ urteilt Kathan. Das erste Vorbereitungsspiel auf heimischen Eis ist für Sonntag, den 8.9.2019 um 18 Uhr gegen die Sterzing Broncos terminiert.
Gelesen 923 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.