Montag, 09 September 2019 15:34

Gelungene Heimpremiere gegen die Sterzing Broncos

geschrieben von

 

 

Vor über 200 Zuschauern gelingt dem TEV Miesbach ein zu keiner Zeit gefährdeter 9:1 Sieg gegen die Sterzing Broncos im ersten Testspiel. Die Mannschaft von Peter Kathan überzeugte vor Allem mit einer hohen Laufintensität und schönen Kombinationen. Für den ersatzgeschwächten Gegner aus Sterzing war es das dritte Spiel innerhalb von nur drei Tagen weshalb Trainer Whitecotton unter anderem auf den Einsatz der vier Kontingentsspieler verzichtete. 

Nach anfänglichem Abtasten gelang Bobby Slavicek nach 10 Minuten der erste Treffer des Abends nach Zuspiel von Filip Kokoska und Neuzugang Andi Nowak. Etwas überraschend erzielten die Gäste bei ihrem zweiten Abgriff den   zwischenzeitlichem Ausgleich, jedoch stellte Filip Kokoska nach schöner Kombination mit Slavicek auf 2:1. So ging es auch zum ersten Mal in die Kabinen. 
Zum Start des 2. Drittels erwischte der TEV einen Blitzstart, indem die Mannschaft innerhalb einer Minute auf 4:1 stellte. Die Torschützen dabei waren Florian Feuerreiter und wiederum Bobby Slavicek. Nach einem offenen Schlagabtausch in der Mitte des 2. Drittels, war es dann unsere Nummer 88 Stephan Stiebinger der nach einem schönen Solo im Powerplay den Puck im Netz versenken konnte. Der Spieler der Bayernliga der letzten Saison, Bobby Slavicek knüpft nahtlos an die letzte Saison an und fixierte seinen Hattrick zum 6:1 nach zwei Dritteln. 
Das letzte Drittel begann für die TEV Cracks wiederum mit zwei Toren von zwei Neuzugängen. In der Spielminute 47 war es Beppo Frank in Überzahl, der den Torreigen im letzten Drittel eröffnete. 6 Minuten später konnte Franz Mangold auf 8:1 stellen. Den Schlusspunkt setze Fissekis nach wiederum schönen Passspieles von Grabmaier und Gottwald, zum Endstand von 9:1. „ Der Gegner hat uns wohl etwas unterschätzt, sonst hätte er eine Woche vor Saisonstart nicht eine Reihe von Spielern geschont,“ berichtet Trainer Peter Kathan und ergänzt, „ ich bin für unsere erstes Spiel zufrieden, insbesondere konnte man sehen, das uns die Neuzugänge weiterhelfen werden.“

Gelesen 641 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok