Donnerstag, 13 Februar 2020 11:23

TEV zum Derby in Grafing zu Gast

geschrieben von

 

Zum Valentinstag (14.02) reisen die Cracks des TEV Miesbach nach Grafing, um sich mit dem aktuellen Tabellenachten zu messen. Spielbeginn ist um  20:00 Uhr. Nach zuletzt zwei denkbar knappen Niederlagen, bei denen sich der TEV erst in Overtime bzw. Penaltyschießen geschlagen geben musste, gilt es in dieser Runde wieder Boden auf die Konkurrenz gut zu machen. Die Mannschaft rundum Headcoach Peter Kathan, hat in dieser Saison schon oft bewiesen, dass man aus verlorenen Spielen, wieder stärker zurückkehren kann. Verzichten muss der TEV Miesbach auf Beppo Frank, Andreas Nowak, Franz Mangold und Athansios Fissekis.

Die Grafinger haben sich als 4ter der Vorrunden qualifiziert und rangieren derzeit mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von -26 auf dem 8ten Tabellenplatz. Der EHC Klosteresee  konnte bisher in der Verzahnungsrunde zwei Siege gegen den EHC Waldkraiburg (5:3) und auswärts gegen die starken Passauer (4:3) erringen. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften verloren die ersatzgeschwächten Grafinger mit 8 zu 1 im Miesbacher Eisstadion. Topscorer des EHC ist neben Quinlan Philip 8 Punkte (4T/4A) auch Stürmer Merz Maximilian 5 Punkte (2 T/3A) .Der TEV ist jedenfalls gewarnt, da der EHC Klostersee in der Vergangenheit auch personell dezimiert immer wieder starke Leistungen gezeigt und über genügend Erfahrung verfügt, mit 3-4 Aktionen ein Spiel zu entscheiden. „ Es sind noch 5 Spiele in der Verzahnungsrunde, sodass jeder Punkt am Ende über die Platzierung Ausschlag geben kann. Ein extrem wichtiges Spiel, das sehen auch die Fans so, die uns mit zwei Bussen in Grafing unterstützen werden,“ blickt Kathan voraus.

Weiter geht’s dann bereits am Sonntag, 16.02.2019 zum Topspiel, wenn der TEV den ERC Sonthofen und aktuellen Tabellenführer im Miesbacher Eisstadion empfängt. Spielbeginn 18:00 Uhr.

Gelesen 422 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.