JETZT DAUERKARTEN SICHERN!

Verzahnungsrunde

7 Monate 2 Tage her #430 von Gery
Gery antwortete auf Verzahnungsrunde
Ich hatte des öfteren das Gefühl, dass mit 3 Reihen die Kraft / Kondition und natürlich dann auch die Konzentration für 60min. nicht reicht.
Im Merkurartikel steht, dass in Waldkraiburg im letzten Drittel der TEV gut gespielt hat. Kann aber auch daran liegen, dass die Waldkraiburger dies auch unterstützten, weil sie nicht mehr 100% bei der Sache waren? So steht es dann auch im Artikel auf der Waldkraiburger Seite:
"Im Schlussabschnitt nahmen die Löwen dann aber mindestens einen Gang zu viel heraus"

Tatsache ist, dass wir in der Hauptrunde mit 5 Punkten sang und klanglos untergegangen sind. Selbstverständlich waren Lichtblicke dabei, das sollte man nicht verschweigen. Jedoch bin ich mir doch ziemlich sicher, dass einige Gegner gegen den TEV nicht 100% abgerufen haben, weil im Hinterkopf der Spieler ja "wir spielen gegen den abgeschlagenen Letzten" vorhanden war.

Tatsache ist auch, dass wir gegen den Vorletzten jedes der 4 Spiele verloren haben.

Dennoch: Jetzt fängt es praktisch bei Null an!!
Die Bayernligisten sind heiss und motiviert bis zum geht nicht mehr! Das wird sehr, sehr hart werden. Wichtig ist, nicht nur die Playoffs zu erreichen, sondern auch das Heimrecht im ersten Spiel.

Ich hoffe, die Mannschaft kann irgendwie den Schalter umlegen. So richtig glauben kann ich (noch) nicht daran.... :dry:
Wir Fans, sind natürlich jetzt auch gefragt! Wir sollten gerade jetzt hinter der Mannschaft stehen und sie unterstützen. Irgendwie den Klassenerhalt schaffen!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 2 Tage her #429 von Nico
Nico antwortete auf Verzahnungsrunde
Letztendlich geht es um die Qualität die aufm Eis steht. Unsere Gegner hatten fast alle drei Reihen und ham uns teilweise schwindelig gespielt. Ich gebe JT Recht, dass es letztes Jahr gut funktioniert hat (extrem aggressives Vorchrchecking). Dieses Jahr aber doch eher durchwachsen. Auch weil die Gegner von einem ganz andern Kaliber waren. Ob jetzt jemand auf der Bank sitzt, sollte nicht das Entscheidungskriterium sein. Tut mir auch leid für diejenigen die betroffen sind. Aber jetzt gilt es alles in die Wagschale zu werfen was wir haben. Jeder hatte die Möglichkeit den Trainer zu überzeugen und nächstes Jahr werden die Karten neu gemischt. Das gehört zum Sport dazu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Tage her #428 von wishmob
wishmob antwortete auf Verzahnungsrunde
wennsd aggressiv nach vorn spuin willst braucht man 4 Reihen, da fehlts aber am Kader,
obs gegen 4 Bayernligisten und einem Oberligisten reicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Tage her #427 von JT
JT antwortete auf Verzahnungsrunde
Bei Steiner waren 4 Reihen der Schlüssel des Erfolgs. Ich finde mit 3 Reihen zu spielen den falschen Weg da einige dafür auf der Bank sitzen werden. Aber man wird sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Tage her #426 von Nico
Nico antwortete auf Verzahnungsrunde
Im Merkur steht, dass Wieland in der Zwischenrunde nun mit drei Reihen spielen lässt. Richtige Entscheidung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Tage her #424 von Huberbauer
Huberbauer antwortete auf Verzahnungsrunde
I sogs amoi so, wenn sich die Mannschaft nicht steigert, dann können wir froh sein, wenn wir den 4. Platz erreichen. Mit der Leistung die wir gegen Lindau gebracht haben, werden wir in dieser Gruppe Letzter, weil so gewinnst Du selbst gegen die Bayernligisten keinen Blumentopf. Aber ich hoffe mal, dass sich unsere Jungs zum richtigen Zeitpunkt steigern, mehrs sog i ned !!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Tage her #423 von LeBlanc#35
Verzahnungsrunde wurde erstellt von LeBlanc#35

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok