Wednesday, 11 November 2020 12:26

Bayernliga Update: Abbruch des aktuellen Spielmodus - Neuer Modus soll kommen

Written by

Seit Beginn des Lockdowns stehen die 15 Vereine der Bayernliga und der BEV im ständigen Austausch und analysierten bis zu Letzt  den bisherigen Saisonverlauf. Aufgrund des Unterbruchs der Bayernliga, sowie der ungewissen Einflüsse der Pandemie für den weiteren Saisonverlauf ist das Ergebnis, dass der aktuelle Spielmodus nicht mehr darstellbar ist. Daher wird die Saison 2020/21 mit dem aktuellen Spielmodus abgebrochen. Der BEV arbeitet bereits mit den Vereinen an einem auf die aktuelle Situation angepassten Spielmodus zur Weiterführung eines Spielbetriebes. Hierbei spielt die Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten gemeinsam mit der Bundeskanzlerin, die für den 16.11 anberaumt ist, eine große Rolle. Es bleibt abzuwarten ob und wann ein Trainings-bzw. Spielbetrieb im Amateurbereich wieder aufgenommen werden darf. Ungeachtet des neuen Modus, wird die Auf- und Abstiegsregelung ausgesetzt. Zudem bleibt den Vereinen,  die den Spielbetrieb nicht wieder aufnehmen können, das Startrecht für die Bayernliga für die Saison 2021/2022 erhalten. „ Der Abbruch ist alternativlos und jeder Standort hat Probleme durch die Pandemie; dies reicht vom Abtauen der Eissporthallen während dem aktuellen Lockdown bis hin zum Wettbewerbsnachteil wenn zB der Arbeitgeber seinen spielenden Mitarbeitern die Auswärtsfahrt in Regionen mit erhöhten Inzidenzen untersagen. Uns alle eint die Problematik der fehlenden Spieltageinnahmen, aufgrund der Zuschauerbeschränkungen,“ berichtet Vorstand Stefan Moser. Ungeachtet der unsicheren Lage hat sich der TEV Miesbach klar für eine Weiterführung eines Spielbetriebes in abgeänderter Form ausgesprochen und will den Erhalt des Trainings- und Spielbetriebes im Miesbacher Eisstadion, auch im Hinblick auf seinen Eishockey- und Eiskunstlaufnachwuchs sichern. „ Die Gesundheit hat absoluten Vorrang, aber wir lassen nichts unversucht damit der Eissport im Bewusstsein der Leute bleibt und da sind wir auch bereits auf paar kreative Lösungen gekommen, wie wir dem Nachwuchs weiterhin Eiszeit anbieten können,“ ergänzt Moser.

Read 823 times
Login to post comments
Nach oben

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.