Tuesday, 30 March 2021 11:15

Kadernews: TEV verlängert mit Nowak & Mechel

Written by

Der TEV Miesbach bastelt weiter fleißig am Kader für die kommende Spielzeit. Mit Andreas Nowak und Stefan Mechel verlängert das nächste Defensiv- Duo in den Reihen des Bayerischen Meisters. Zuvor lohnt sich ein Blick in die Oberliga Süd, wo es im Play Off Viertelfinale zu einem großen Wiedersehen kam. Gleich 3 TEV Cracks mit Bobby Slavicek, Beppo Frank (beide Starbulls) und Mäx Hüsken (Peiting), sowie auch Neu- Trainer Michael Baindl (Starbulls) trafen im direkten Vergelich aufeinander. Das bessere Ende erwischten die Starbulls Rosenheim, die mit einem Sweep (Serie: 3:0) gegen den EC Peiting ins Halbfinale einzogen. Mit einem 6:1 Sieg, sowie zwei Spielen die erst in Overtime entschieden wurden, bot dieses Viertelfinale Hochspannung mit TEV-Beteiligung. Des Weiteren ist auch Filip Kokoska  im Einsatz und bestreitet mit dem HC Unterland derzeit das Halbfinale der Italian Hockey League gegen Kaltern. In dieser Serie steht es 1:0 für die Mannschaft von Kokoska, der derzeit an einer Verletzung laboriert.

Mit Stefan Mechel bleibt dem TEV ein weiteres Eigengewächs in der Verteidigung erhalten. Der 25-Jährige konnte in der abgebrochenen Saison (9 Spiele) verletzungsbedingt nicht mehr eingreifen. Sein Können zeigte er jedoch in der Meistersaison, wo er in  37 Spielen gute 13 Vorlagen lieferte, unter anderem zum so wichtigen 1 zu 0 im Letzten Spiel in Landsberg. In 7 Saisonen stand der 25-Jährige bei 198 Spielen auf dem Eis, in denen ihm 46 Scorerpunkte (9 Tore / 37 Assists) gelangen. „ Stefan ist in ein stabiler Verteidiger, der auch durchaus immer wieder in der Offensive Nadelstiche setzten kann. Er gehört zu den Spielern die noch mehr Verantwortung übernehmen sollen, auch in der Kabine,“ berichtet sportlicher Leiter Peter Kathan.

In der Saison 2019/20 kam Andreas Nowak von den Starbulls an die Schlierach und wird auch in der nächsten Saison die Farben des TEV tragen. Der pfeilschnelle Verteidiger zeigte auch in der abgelaufenen Saison seine Qualitäten und erzielte einen Treffer in 9 Spielen. Der 24-Jährige absolvierte gesamt 44 Spiele in Rot/Weiß, wobei ihm 11 Scorerpunkte (2 Tore / 9 Assists) bei 24 Strafminuten gelangen. „Andi zeichnet sich natürlich besonders durch seine „Skating“-Qualitäten aus. Mit seiner Schnelligkeit kann er viele Defensiv-Situationen bereinigen und gibt uns dadurch mehr Stabilität. Andi zeigt in jedem Spiel den Willen, alles für die Mannschaft zu geben, deshalb sind wir sehr froh, dass er weiter bei uns bleibt,“ berichtet Teammanger David Keckeis.

KADER TEV Miesbach Saison 2021/22:

Tor: -

Verteidigung:

#4 BACHER Johannes (RD)

#17 DEML Sebastian (LD)

#19 MECHEL, Stefan (RD)

#88 STIEBINGER Stephan (RD)

#96 NOWAK Andreas (LD)

 

Sturm:

#10 GRABMAIER Michael (LW)

#21 FEUERREITER, Felix (LW)

#79 FEUERREITER, Florian (C)

#91 SLAVICEK, Bobby (C)

Read 477 times
Login to post comments
Nach oben

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.