Startseite Bayernliga TEV Vorschau: TEV mit 2 Heimspielen am Wochenende – Familientag am Sonntag

TEV Vorschau: TEV mit 2 Heimspielen am Wochenende – Familientag am Sonntag

geschrieben von David Keckeis

Der TEV Miesbach ist nach der Zwangspause vom letzten Wochenende zurück und das mit gleich zwei Heimspielen im Miahelfnzam Stadion.

Vorneweg die abgesagten Partien vom letzten Wochenende wurden bereits terminiert. Am Mittwoch dem 24.11. fährt der TEV Miesbach nach Erding (Bully:20:00 Uhr) und am 5.1. ist dann Buchloe zu Gast. Auch hier beginnt die Partie um 20:00 Uhr. Die Personalsituation gestaltet sich für das anstehende Wochenende kompliziert. Dusan Frosch laboriert an einer Leistenverletzung, wird voraussichtlich erst kommende Woche wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen. Zudem fehlen Michael Grabmaier und Stefano Rizzo, aufgrund Erkrankung. Florian Heiss ist noch im Aufbautraining, während Andreas Nowak pausiert, Josef Frank ist fraglich.

Aufgrund der Absage des ESC Kempten (coronabedingt) konnten sich die EA Schongau und der TEV Miesbach schnell auf ein Spieltermin einigen. Die EA Schongau hätten ebenfalls kein Spiel am Freitag gehabt, da der EHC Klostersee ein weiteres Wochenende pausiert. Nun kommt es also schneller als gedacht zum Rückspiel zwischen dem TEV und den Mammuts im Miahelfnzam Stadion. Spielbeginn am Freitag (12.11.) ist wie gewohnt um 20:00 Uhr. Das Auswärtsspiel am 4. Spieltag konnte der TEV Miesbach mit 7:2 für sich entscheiden.

Am Sonntag (14.11) zum Heimspiel gegen den ERV Schweinfurt, veranstaltet der TEV Miesbach parallel einen Familientag. Das heißt der Eintritt für alle unter 18 Jahren ist frei. Dazu gibt es einen speziellen Einlauf und ein Pausenspiel unseres Nachwuchses. Spielbeginn ist bereits um 16:30 Uhr.

Der ERV Schweinfurt belegt nach 6 Spielen mit 6 Punkten und einem Torverhältnis von 15:22 den 13. Tabellenplatz.

Die interne Scorerwertung führt Joshua Bourne, 8 Punkten (1 Tor / 7 Assists), gefolgt von Dylan Hood und Christian Masel, mit  jeweils 7 Punkten (4 Tore / 3 Assists) an. Am vergangen Sonntag zeigte der ERV Schweinfurt eine starke Leistung und schrammte nur knapp an einem Punktgewinn gegen die derzeit 2.platzierten Peissenberg vorbei. Am Ende leuchtete ein 1:2 aus Sicht der Mighty Dogs auf der Anzeigetafel. Eine Woche davor verlor man mit 0:4 gegen den EHC Waldkraiburg.

Es ist also alles angerichtet und der TEV Miesbach, nach dem abgesagten letzten Wochenende, heiß darauf weiter Punkte zu sammeln. Die letzten 3 Spiele konnten allesamt gewonnen werden.

Infos zu den Heimspielen

Mit den neusten Beschlüssen der bayerischen Staatregierung, gilt für die Spiele der ersten Mannschaft des TEV Miesbach die 2G- Regelung. Kinder unter 12 Jahren sind ausgenommen.

Tickets für das Spiel am Freitag gegen die EA Schongau findet ihr hier: https://ticket107.tickethome.at/

Tickets für das Spiel am Sonntag zum Familientag gegen Schweinfurt gibt es hier: https://ticket107.tickethome.at/

Alle Sprade.TV Übertragungen auf einen Klick: https://www.sprade.tv/team/82/

Related Posts

0
    0
    Ihre Bestellung
    Ihr Warenkorb ist leerzurück zum Shop